Galvano

Gold pur = Galvano

Die Galvanorechnik ist ein bewährtes Verfahren zur Herstellung von Teleskop- oder Doppelkronensysteme. Die besonderen Vorteile dieser Technik liegen in der Kombination des Werkstoffes (reines Gold, 24 Karat) und der Präszision des galvanischen Verfahrens. Galvanokronen werden durch ein elektrolytisches Verfahren aus reinem Gold hergestellt. Das Verfahren ist außerordentlich passgenau. Der Werkstoff Gold besitzt eine überragende Gewebeverträglichkeit und Biokompatibilität und hat kein allergenisierendes Potential.  Zudem weist das Material in der Mundhöhle kein korrosives Potential auf. Durch das direkte galvanische Abscheiden des Goldes auf eine Primärkrone wird die derzeit höchste Passungspräzision in der Zahntechnik erreicht. Sein sattgelber, goldener Farbton ermöglicht die Herstellung natürlich wirkenden Zahnersatzes.